Sonntag, 13. Mai 2018

{meinewoche} KW 19 vom 06.05. - 13.05.2018

Diese Woche war wieder einiges los. Irgendwie mehr Real Life als alles andere, aber hey, so ist es nun mal 😂

Mit Vater- und Muttertag in einer Woche und Brückentag nicht frei...da schafft man gefühlt nichts und kommt auch zu nichts.

Immerhin konnte ich diese Woche zwei Bücher beenden.
 Blutschatten ist der erste Teil der neuen Reihe um Sunday Night. Ich habe bisher nur Bücher der Temperence Brennan Reihe von ihr gelesen und ich finde, der Schreibstil ist schon ein anderer. Man fliegt nur so durch die Seiten und die Story ist auch rasanter geschrieben, als ich es von Kathy Reichs gewohnt bin. Vielleicht liegt es auch daran, dass sie hier ihr gewohntes Metier verlässt und ihre Detailverliebtheit nicht ausleben kann wie gewohnt.
Wie das Buch mir im Detail gefällt, erzähle ich euch nächste Woche in der Rezi.



Dann habe ich weiter gemacht mit dem zweiten Teil der Sternen-Trilogie von Nora Roberts. Sternenfunken ist ähnlich umfangreich wie der erste Teil. Auch dieser Teil hat sich wieder schnell und leicht lesen lassen. Mir hat das Buch wieder gut gefallen, wobei mir das gewisse Etwas gefehlt hat, damit es mich so richtig packt.
Auch hier folgt die Rezi nächste Woche.





Dann war ja diese Woche noch Vatertag. Während mein Herzensmann diesbezüglich beschäftigt war, habe ich mir meine Nägel wieder hübsch gemacht. Es ist so langsam der Sommer in Sicht, also mussten meine Nägel auch wieder knalliger werden.
Und nebenbei hab ich fleißig Hörbuch gehört. Genauer gesagt habe ich endlich mit den Hörspielen der Waringham-Reihe von Rebecca Gablé weiter gemacht. Ja, jedes Buch ist in drei Teile aufgeteilt und man könnte sich drüber streiten, ob das Geldmache ist, aber es sind nun mal Hörspiele und um einiges aufwändiger als ein "normales" Hörbuch. Mir gefällt es wieder einmal sehr gut.


Und weil man ja an besonderen Tagen auch etwas mehr Qualitytime als sowieso vertragen kann, haben wir einen tollen Spieleabend mit vielen Freunden verlebt, lecker gegessen und einfach viel fürs Wohlbefinden getan.


Wie habt ihr eure Woche so verbracht?

Liebste Grüße, Wolfhound

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen