Sonntag, 16. Juli 2017

{meinewoche} Ausgabe 5/KW 22-KW 28: 28.05.-15.07.2017

Tja Ihr Lieben...wie soll ich anfangen? 

Warum war es hier soooo still?

Ganz einfach: Ich bin in eine dicke fette Leseflaute gerutscht. 😩

Angefangen hat es- und das hätte ich nie gedacht- mit einem historischen Roman. Ich hatte ja Die Medici, Teil eins angefangen zu lesen. Und eigentlich hat es mir auch ganz gut gefallen zu Beginn. Aber dann habe ich von Tag zu Tag weniger Seiten gelesen, bis ich dann gar nicht mehr gelesen habe. Leider. Und ich hatte dann auch gar keine Lust mehr, überhaupt irgendein Buch in die Hand zu nehmen. 
Das habe ich dann so cirka zwei Wochen akzeptiert und dann dachte ich, dass ich es vielleicht mal mit was anderem probieren sollte und habe mir die Stern Crime gekauft. Dadurch habe ich dann auch wieder etwas gelesen, habe mich aber immer noch nicht für ein Buch bereit gefühlt.
Vor jetzt drei Wochen war ich dann mit meiner Tochter mal wieder in der Bücherei und habe einfach mal die netten Damen dort gefragt, ob sie mir in meiner Situation etwas empfehlen können...
und dann bin ich mit Paris, du und ich von Adriana Popescu und Begin Again von Mona Kasten nach Hause gegangen.

Und ich habe mich mit dem Audible Hörbuch von Stephen King's Es in die tolle Leserunde von Susenlives eingeklinkt. Und naja, es läuft zwar langsam, aber es läuft wieder.




Paris, du und ich habe ich jetzt vor drei Wochen gelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Ich fand das Lebensgefühl, welches vermittelt wurde, einfach bezaubernd. Die Charaktere waren auch sehr gut ausgearbeitet und waren größtenteils in ihren Handlungen nachvollziehbar. 



Begin Again habe ich jetzt diese Woche erst begonnen und bisher hauptsächlich in meiner gefühlt immer viel zu kurzen Pause gelesen. Da diese Woche aber viel zu tun war auf Arbeit, hat sich das Lesen wirklich nur auf die Pausen beschränkt. Jetzt am Samstg konnte ich mehr lesen und bin hier somit aktuell ungefähr bei der Hälfte, auf Seite 290.



Es von Stephen King habe ich in einer alten Ausgabe als Print und habe mich deshalb (und auch wegen der Stimme von David Nathan...😂😂😂) für das Hörbuch entschieden. Wie schon erwähnt hatte ich diese Woche nicht ganz so viel Zeit, zusätzlich hat meine Tochter jetzt auch KiTa-Ferien und will noch mehr bespaßt werden als sonst. Deshalb hänge ich in der Leserunde aktuell auch ungefähr eine Woche hinterher. Momentan habe ich ungefährschon 300 Seiten geschafft und Es gefällt mir sehr gut. Auch die ausschweifenden Beschreibungen Kings sind nicht störend, ganz im Gegenteil, sie passen einfach. Ich muss sagen, dass ich so langsam die Abneigung vieler Menschen gegen Clowns absolut verstehen kann.

Ihr merkt, so langsam geht es wieder bergauf und so gibt es auch wieder mehr zu berichten. Da ich die nächsten zwei Wochen auch Urlaub habe, werde ich definitiv mehr Zeit zum Lesen und Hören haben.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Liebste Grüße, Wolfhound

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen