Samstag, 30. Mai 2015

Hummeldumm von Tommy Jaud


Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 7 (2. März 2012)
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3596174767
ISBN-13: 978-3596174768

 Eigentlich sollte der Jahresurlaub von Matze und Sina entspannend sein - findet Matze und hätte sich gewünscht, Sina hätte zwei Wochen Mallorca gebucht. Nur hat er Sina die freie Wahl gelassen und sie hat sich für eine Gruppenrundreise durch Namibia entschieden. Und schon ist der Urlaub für Matze gelaufen.
Am liebsten würde er direkt am Flughafen wieder zurückfliegen, aber seiner Freundin zuliebe reißt er sich zusammen. Doch als er eine Nachricht von seiner Maklerin bekommt, ist seine Laune am Tiefpunkt. Er hat tatsächlich vergessen, die Reservierungssumme für DIE Traumwohnung zu überweisen! Jetzt ist schnelles Handeln gefragt und Matze macht sich im namibischen Nirgendwo auf die Suche nach einem Stromadapter für sein Handy...

Tommy Jaud legt hier einen unterhaltsamen Urlaubsroman vor, der mich mit seiner Leichtigkeit und seinem Humor überzeugt hat. Streckenweise war es etwas schwierig zu lesen aufgrund der vielen verschiedenen Dialekte. Ich kann mir vorstellen, dass dieser Aspekt bei einem Hörbuch natürlich viel besser zur Geltung kommt.
Schön wird aufgezeigt, wie wir in der heutigen Zeit mit den uns zur Verfügung stehenden elektronischen Medien beschäftigt sind, sei es durch den Seppelpeter mit seiner ewigen Filmerei oder natürlich - als Paradebeispiel - der immer erreichbar sein wollende Matze, dem eben dies zum Verhängnis wird. Aber auch die anderen Tourmitglieder spiegeln unsere heutige Gesellschaft wider, in der jeder den Schein wahren will und selbst im Urlaub nicht wirklich abschalten kann.
Totzdem hätte ich manchmal gerne das Buch angeschrien, in der Hoffnung, dass die Charaktere mich hören und endlich mal aufwachen und klare Worte miteinander reden.

Alles in Allem war Hummeldummein toller und unterhaltsamer Roman für zwischendurch, der für mich auch eine perfekte Urlaubslektüre wäre.

❤❤❤❤ von mir!

Liebste Grüße, Wolfhound

1 Kommentar:

  1. Ja, als super Urlaubslektüre würde ich es auch einordnen - ein Freund von mir hatte damals das Hörbuch im Urlaub angehört und mir später erzählt, wie irre ihn die anderen Urlauber immer angeschaut haben, als er mal wieder so lachen musste *gg*
    Tolle Vorstellung ;-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen