Dienstag, 31. März 2015

Gemeinsam Lesen #106







Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam!
Eine Aktion von Asaviel, die Schlunzenbücher und Weltenwanderer übernehmen durften
Für mehr Infos *klick*
Diese Aktion lebt von der Community, deshalb wäre es schön,
wenn ihr euch mit Kommentaren bei anderen Blogs beteiligt :)
 
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 

 Der Glanz von Südseemuscheln von Regina Gärtner. Und ich bin auf Seite 36.
 
2. Wie lautet der erste Satz auf der aktuellen Seite?
 
Doch anders als damals küsste er ihren Hals, ihren Nacken, ihre Schultern und drehte sie dann zu sich.
 
3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
 
Der Beginn war schon mal toll. Noch liegt viel im Dunkeln und ich bin gespannt, wohin mich meine Reise in Samoa und Sydney so führen wird. Und natürlich wie sehr der Erste Weltkrieg das beschauliche Leben auf Samoa verändert.
 
4. Gibt es irgend ein buchiges Event dieses Jahr, auf dass ihr  euch besonders freut oder gab es mal was in der Vergangenheit, das euch so beeindruckt hat, dass ihr es euch ganz bald wieder wünschen würdet?

Ein Event nicht so richtig. Da es für mich momentan finanziell nicht drin ist, eine Buchmesse zu besuchen, fällt das also raus. Aber ich freue mich sehr auf eine Neuerscheinung dieses Jahr: Das neue Buch von Rebecca Gable im September!

Liebste Grüße, Wolfhound

Kommentare:

  1. Huhu!

    Ich schaffe es dieses Jahr auch auf keine Messe - und Lesungen finden scheinbar nie in meiner Nähe statt ^^

    Von Zwölf Wasser gibts übrigens auch schon den dritten Band, kannst also getrost anfangen zu lesen, ich bin total begeistert! :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    (hast du deinen Link auch bei Schlunzenbücher gelassen? Die Aktion war gestern bei ihr ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, natürlich hab ich das gemacht ;)

      Hm..Zwölf Wasser ist mal wieder so ne Reihe nach dem Motto: Hört sich interessant an, will ich irgendwann mal lesen und dann verliert man sie wieder aus den Augen :( Aber wenn es jetzt sogar schon den dritten Band gibt...hab ja bald Geburtstag :)

      Löschen
  2. Huhu,

    es scheint ja wirklich ein großer Bedarf an Buchevents zu bestehen... an bezahlbaren.
    Irgendwie sind die Buchmessen ja wirklich richtige Großereignisse.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde es halt auch immer mit nem großen Aufwand verbunden. So ne Messe ist ja fast nicht an einem Tag zu schaffen und dann muss man ja auch noch (zusätzlich zum Eintritt) Hin- und Rückfahrt sowie eventuell ein Hotel mit einberechenen. Für Kurzentschlossene recht schwierig und man will ja auch noch Taschengeld mit auf die Messe nehmen um sich was zu kaufen...Bezahlbar sieht das momentan bei mir nicht aus :(

      Löschen
  3. Hey :)

    Oha neue Bücher sind auch ein Highlight. Ich freue mich auch schon auf ein Buch, was im April rauskommt. Als ich die Leseprobe gelesen habe, habe ich gemerkt, ich muss es unbedingt lesen ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    dein aktuelles Buch kenne ich gar nicht. Aber die Handlungsorte Samoa und Sidney während des 1. WK klingen interessant.
    Wg dem finanziellen Aspekt bin ich auch nur immer einen Tag auf der Messe. Würde gerne mal länger bleiben und auch an Bloggerevents von Verlagen teilnehmen. Ich drück dir die Daumen, dass du auch bald auf die FBM/LBM kannst!
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen